Robert Schulte wird Musiker des Jahres
Auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen Terminen und Auftritten blickt die Feuerwehrkapelle Liesborn zurück. Das Bild zeigt (v. l.) Rainer Windhövel (Orchesterleiter), Sebastian Claes (Kassierer), Anja Windhövel (Leiterin Jugendgruppe), Theo Baumhöer (Vorsitzender), Robert Schulte (Musiker des Jahres 2011), Astrid Timmerherm (Beisitzerin und Leiterin Jugendgruppe), Katharina Rühl (Beisitzerin) und Klaus Grothues (Schriftführer). Zusätzlich sind noch Ludger Altrogge (Zweiter Vorsitzender) und Daniel Bertelt (Beisitzer) im Vorstand aktiv.

Dafür erhielt der Trompeter viel Beifall. Vorsitzender Theo Baumhöer begrüßte zur Versammlung 55 der 60 aktiven Feuerwehrmusiker, die drei Ehrenmitglieder sowie den Stellvertretenden Wehrführer Michael Linnemann und die Zugführungen aus Liesborn, Thomas Freitag und Klaus Bittner.

Über die Auftritte in den vergangenen zwölf Monaten berichtete der Schriftführer Klaus Grothues.

Die anschließenden Wahlen waren von Kontinuität gekennzeichnet. So wurden Theo Baumhoer, der zweite Vorsitzende Ludger Altroge, Schriftführer Klaus Grothues sowie die Beisitzerin Astrid Timmerherm und Daniel Bertelt einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Ebenfalls einstimmig wurde Katharina Rühl zur Beisitzerin gewählt. Sie löst Gertrud Vogeler ab, die aus beruflichen Gründen aus dem Vorstand ausgeschieden ist. Zu neuen Kassenprüferinnen wurden Melina Brauer und Lisa Freitag gewählt. Bei der Suche nach neuen Getränkewarten erklärten sich spontan Ivonne Pickert und Sabrina Baumhoer bereit, diese Aufgabe zu übernehmen.

Der Bericht über die Jugendgruppe, in der derzeit über 25 Kinder und Jugendliche ausgebildet werden, war gekennzeichnet von dem Wechsel in der Leitung. Da die bisherige Leiterin Birgit Tönnis nach Süddeutschland verzogen ist, haben in Kooperation zwei bewährte Kräfte aus den eigenen Reihen, Astrid Timmerherm und Anja Windhövel, die Leitung der Nachwuchstruppe übernommen.

 Der Stellvertretende Wehrführer Michael Linnemann beförderte im Anschluss drei Mitglieder: Philipp Meier zum Feuerwehrmann (D1- Lehrgang) und Maike und Andrea Windhövel zur Hauptfeuerwehrfrau (D3 – Lehrgang). Den Abschluss bildete der Jahresrückblick. Dazu hatte Schriftführer Klaus Grothues die Bilder des Jahres zusammengestellt, kommentiert und mit Musik hinterlegt.

SOCIAL BOOKMARKS