Schützen streichen einen Festumzug
Aktiv für die Liesborner Schützen: der neu gewählte Vorstand des Schützenvereins samt der bestätigten Offiziere und dem Königspaar Philipp Demandt und Carina Dörhoff.

Als neuer Stellvertretender Schriftführer verstärkt Patrick Söbke den Vorstand. Thomas Schulze Frölich und Antonius Gödde wurden als Beisitzer wiedergewählt. Neu im Vorstand auf dem Posten des dritten Beisitzers ist Stefan Henke. Außerdem wurden alle 16 Offiziere bestätigt und nahmen die Wahl an.

Zu Beginn der Zusammenkunft hatte der Vorsitzende Stefan Laackmann die Mitglieder begrüßt, besonders das Königspaar Philipp Demandt und Carina Dörhoff, den Ehrenvorstand und den Jungschützenkönig Marvin Berlinghoff. Schriftführer Christian Stuckmann trug das Protokoll der vergangenen Mitgliederversammlung vor. Es folgte ein detaillierter Rückblick auf das vergangene Schützenfest. In Wort und Bild ließ Christian Stuckmann das Fest Revue passieren.

Stefan Laackmann bedankte sich bei allen Schützen, Helfern und Bewohnern für ihren Beitrag zu einem gelungenen Fest. Kassierer Ralf Dreischalück stellte den Kassenbericht vor. Vorstand und der Kassierer wurden von der Versammlung entlastet. Stefan Laackmann gab bereits eine Vorschau auf das Schützenfest im nächsten Jahr.

So sprach er an, dass der Festwirt wieder derselbe sein wird. Auch eine Änderung gab er bekannt. So wird im nächsten Jahr der Festumzug am Montag gestrichen, da er im sowieso schon engen Zeitplan keinen Platz mehr habe. Nach dem Kurzbericht der Sportschützen von Schießwart Andreas Bücker gab Stefan Laackmann noch verschiedenen Termine fürs laufende Jahr bekannt.

SOCIAL BOOKMARKS