Wadersloher (50) verletzt sich schwer
Bild: Eickhoff
Schwer verletzt hat sich ein 50-jähriger Mann aus Wadersloh am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der Benninghauser Straße. Er war mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren.
Bild: Eickhoff

Der Mann war Richtung Liesborn unterwegs, als er gegen 17.30 Uhr auf gerader Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, wie die Polizei mitteilte.

100 Meter hinter einer Rechtskurve kam er zunächst rechts von der Fahrbahn ab, fuhr ungefähr 50 Meter über den Grünstreifen, lenkte dann gegen und prallte auf mit seinem Wagen auf der linken Straßenseite frontal gegen einen Baum.

Die Feuerwehrkameraden aus Liesborn und Göttingen befreiten den eingeklemmten Wadersloher aus dem Golf.

An dem Auto entstand Totalschaden. Die Landstraße musste nach dem Unfall gesperrt werden.

SOCIAL BOOKMARKS
Ihr gewähltes Video startet automatisch nach der Werbung.