Wadersloher Gaudi: Oktoberfest zur Gewerbeschau
Sie freuen sich schon aufs Oktoberfest während der Gewerbeschau: (v. l.) Sylvia Voß, Wadersloh Marketing Wilhelm Karger, Festwirt Willi Konert, Gewerbeverein Thomas Appellhoff, Sparkasse und Gewerbeverein Achim Goldhammer, Gewerbeverein Ursula Jathe, Wadersloh Marketing.

So fiel die Wahl auf die „Original Steirer Buam“, die auf Festen dieser Art wahre Stimmungsgaranten sind. Einlass ins Festzelt ist ab 19 Uhr, eine halbe Stunde später Uhr erfolgt der Fassanstich, so dass die ersten Liter Freibier munter aus dem Hahn fließen können. „O‘ zapft is“, heißt es dann offiziell, ehe die „Steirer Buam“ ab 20 Uhr ihren Bühnenauftritt haben und sich die Wiesn-Stimmung an den Bierzelttischen breit machen kann.

Wer in Tracht kommen möchte, um im Dirndl oder in Lederhosen zünftig zu feiern, ist willkommen. Trachtenlook ist aber keine Pflicht, teilt die Wadersloh Marketing mit. Appetit sollte man aber auf jeden Fall mitbringen, denn der Festwirt bietet als bayerische Spezialitäten Leberkäse, Weißwurst, Haxe, Krustenbraten, Kraut, Knödel, Kartoffelpüree, Brez’n und ein Festbier an.

Karten gibt es im Vorverkauf für sieben Euro ab  Montag, 26. August, im Hotel Karger - Miss Elly, in den Sparkassen-Filialen der Gemeinde Wadersloh und bei Wadersloh Marketing, Tel. 02523 / 959155. An der Abendkasse kosten die Karten zehn Euro.

SOCIAL BOOKMARKS