18-Jähriger rauscht in Heuwender
Bild: Ebert
In einen Traktor mit Heuwender ist der VW Golf des 18-jährigen Warendorfers gerauscht.
Bild: Ebert

Unmittelbar vor der Ortsgrenze stand zu diesem Zeitpunkt ein Traktor auf der Fahrbahn, dessen Fahrer beabsichtigte, nach links in einen Feldweg abzubiegen. Der Pkw-Fahrer hatte das Hindernis offenbar zu spät wahrgenommen und ist trotz eines Bremsmanövers mit großer Wucht aufgefahren. Da der Traktor einen aufgeklappten Heuwender mit sich führte, waren die Folgen des Aufpralls entsprechend heftig.

Für die Zeit der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Straße gesperrt. Der Unfallfahrer wurde zunächst notärztlich versorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Traktorfahrer erlitte leichte Verletzungen und wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Sassenberg war mit 18 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen vor Ort.

SOCIAL BOOKMARKS