„2 The Universe“ rockt auf Schulhof
Bild: Edelkötter
Das Duo „2 The Universe“ gastierte auf dem Schulhof der Bodelschwinghschule.
Bild: Edelkötter

Die DKMS hatte zu ihrem runden Geburtstag gemeinsam mit der Band „2 The Universe“ den Song „Together in one universe“ veröffentlicht, zu dem eine Choreographie für einen Tanz entwickelt wurde, der weltweit getanzt wird. Die Bodelschwinghschule hat sich an dieser Aktion beteiligt, und im Juli haben 170 Kinder und die Lehrer der Evangelischen Grundschule für den guten Zweck getanzt.

Die Band war von dem Video begeistert und hatte daraufhin spontan beschlossen, für einen Auftritt nach Warendorf zu kommen. Gestern nun ist das Versprechen der Musiker im Rahmen des Schulfestes eingelöst worden. „2 The Universe“ haben auf dem Schulhof ein kleines Konzert gegeben, zudem die Kinder erneut ihr tänzerisches Können unter Beweis stellen konnten.

Ein Informationsstand der Knochenmark-Spenderdatei war ebenfalls vor Ort, sodass sich die Schüler und Eltern über die Arbeit informieren konnten.

SOCIAL BOOKMARKS