8690 Kilogramm Kleidung gesammelt
Pater Tom hat das neue Fahrzeug der Malteser geweiht.

 Neben Kleidungsstücken, die zu klein oder aus der Mode gekommen sind, wurde auch Kleidung aus Haushaltsauflösungen gesammelt. Bevor es jedoch auf Tour ging, wurde der neue Mannschaftstransportwagen (MTW), der bei dieser Aktion erstmals zum Einsatz kam, durch Pater Tom geweiht.

Mit insgesamt acht Fahrzeugen waren die Helfer unterwegs, um die bereitgestellten Säcke einzusammeln. Nach einer Mittagspause wurden die restlichen Tüten eingesammelt und so kamen am Ende 8690 Kilogramm Kleidung zusammen. Die Warendorfer Malteser bedanken sich auf diesem Weg bei der Bevölkerung für die Unterstützung. Müde und zufrieden mit dem Ergebnis beendeten die Helfer gegen 15 Uhr die Sammelaktion, die für die Helfer mit einem kleinen Schätzspiel verbunden war.

Zu Beginn der Aktion konnten alle einen Tipp über das Gewicht der gesammelten Kleidung abgeben. Lennart Trabold aus der Jugendgruppe 05 kam mit seiner Einschätzung dem Ergebnis am nächsten.

SOCIAL BOOKMARKS