92 Aussteller bei Warendorfer Maiwoche
Bild: Wild
Einen Blickfang für die Besucher der Wirtschaftsschau „Warendorfer Maiwoche“ werden die Models (vorne, v.l.) Kanzie Wolfe, Nina Gausling und Elisa Serries mit ihren Braut- und Abendkleidern von „edel & weiß“ markieren. Darauf freuen sich auch schon (hinten, v. l.) die Veranstalter und Aussteller André Auer, Torsten Krumme, Rita Sennhenn-Wienhold, Johannes Süß, Claudia Körk, Peter Schiffers, Stefanie Abel-Heinz, René Heinz, Bürgermeister Jochen Walter, Ludger Hufelschulte und Klaus Chmiel.
Bild: Wild

Die drei gehören zu den Models, die bei der Warendorfer Wirtschaftsschau vom 8. bis 10. Mai auf dem Lohwall mit betörender Brautmode und Ballkleidern des Spezialanbieters „edel & weiß“ elfengleich durch die Ausstellungshallen schweben werden. 

Bürgermeister Jochen Walter freut sich nicht nur auf die attraktiven Models, sondern vor allem, dass von den 92 Ausstellern rund ein Drittel erstmals dabei sind. Es werde ein Spiegelbild der vielfältigen lokalen Wirtschaft gezeigt, die sich durch gesunde und innovative kleine und mittelständische Unternehmen auszeichne, rund 13 000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze biete und für hohe Gewerbesteuereinnahmen sowie eine geringe Arbeitslosenquote (4,3 Prozent) sorge.

Die Gewerbeschau „Warendorfer Maiwoche“ findet vom 8. bis 10. Mai auf dem Lohwall in vier Zelten (jeweils 600 Quadratmeter Ausstellungsfläche) und auf dem Freigelände statt.  Die Öffnungszeiten sind am Freitag von 16 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro (Kinder bis 14 Jahren frei), Parkplätze gibt es auf der benachbarten Linnenwiese (Gebühr ein Euro).

Im Gastronomiezelt bietet „Vedder Premium Event“ (Westkirchen) warme und kalte Snacks, Kaffeespezialitäten und Kuchen an. Des Weiteren wird ein mobiler Getränkeausschank auf dem Gelände platziert sein. Wertvolle Sachpreise sind bei gleich zwei Tombolas zu gewinnen, deren Erlöse zugunsten des Fördervereins der mobilen Drogenberatung („Drobs mobil“) und der „Aktion Kleiner Prinz“ zufließen.

Veranstalter ist die Warendorf Marketing GmbH in Kooperation mit der Stadt Warendorf. 2013 waren 6500 Besucher gekommen.

SOCIAL BOOKMARKS