Ampel im Freckenhorster Ortskern defekt
Bild: Kraneburg
Aufgrund des Ausfalls der Ampel staut sich im Freckenhorster Ortskern zu den Stoßzeiten der Verkehr noch mehr.
Bild: Kraneburg

Nach Auskunft der Polizei hatte am Montag gegen 13.30 Uhr eine Sattelzugmaschine die Ampelanlage beschädigt. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Da Zeugen sich das Kennzeichen gemerkt hatten, konnte die Polizei sofort Ermittlungen und ein Strafverfahren wegen Unfallfluchts einleiten.

Weil die beschädigte Ampel nicht mehr funktioniert, regeln Beamte des Bezirks- und Wachdienstes der Polizei zu den Stoßzeiten am Morgen und am Nachmittag den Verkehr. Nach Reparaturarbeiten kann die Ampel voraussichtlich am Dienstagnachmittag wieder in Betrieb genommen werden. Die Fußgängerampel allerdings bleibt zunächst weiter außer Betrieb.

SOCIAL BOOKMARKS