Darsteller für Theaterprojekt gesucht
Stellen zum Hansetag ein besonderes Theaterprojekt auf die Beine: (v. l.) Alfred Smieszchala (Altstadtfreunde Warendorf), Beate Trautner (Inszenierung) und Horst Breuer (Kulturbüro Stadt Warendorf).

Historisches aus der Hansezeit wird darin mit einem dramatischen Kriminalfall verbunden. Es soll ein zehn Stationen umfassender Rundgang entstehen, der die Zuschauer in die hansische Geschichte der Emsstadt eintauchen lässt. Für das Projekt werden Darsteller gesucht, die die Rollen von Magistratsmitgliedern, Handwerkern, Kaufleuten, Pestkranken, Heilern und anderen Personen des damaligen Geschehens spielen.

Die Stadt Warendorf und die Altstadtfreunde bitten Interessierte, sich bis Ende Januar per E-Mail bei veranstaltungen@warendorf.de zu melden. Zu einem ersten Treffen wird für Anfang Februar eingeladen.

SOCIAL BOOKMARKS