Dauerhupen löst Polizeieinsatz aus
Das Dauerhupen eines Werttransport-Fahrzeugs hat am Samstagmorgen in Warendorf einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst

Da aufgrund der Gesamtumstände ein Überfall nicht ausgeschlossen werden konnte, leitete die Leitstelle der Polizei Warendorf weitere polizeiliche Maßnahmen ein. Unter anderem kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Der Werttransporter konnte letztlich auf dem Gelände eines Verbrauchermarktes in Ennigerloh angetroffen und überprüft werden. Es stellte sich heraus, das an dem Fahrzeug ein technischer Defekt vorlag der das „Dauerhupen“ ausgelöst hatte. Das Fahrzeug wurde vor Ort getauscht, die Fahrer konnten ihre Fahrt anschließend fortsetzen.

SOCIAL BOOKMARKS