Gewerbekreis Hoetmar gegründet
Bild: Baumjohann
Den Vorstand des neu gegründeten Gewerbekreises Hoetmar bilden (v. l.) Ralf Hölscher, Bruno Peter, Thomas Schlieper, Alexandra Höne, Susanne Tholen, Peter Steinkamp, Ute Schlichtmann, Martin Huerkamp, Mechthild Gersmann, Sylvia Brockmann und Hedwig Thüsing.
Bild: Baumjohann

Die Gründe, einen Gewerbekreis ins Leben zu rufen, hatten Martin Huerkamp und Peter Steinkamp zuvor erläutert. Der Gewerbekreis solle die Hoetmarer Gewerbetreibenden gemeinschaftlich gegenüber Stadt und Kreis vertreten. Weitere Ziele könnten die Einrichtung eines Unternehmerstammtisches, gemeinsame Werbeauftritte, die bessere Vernetzung untereinander und nicht zuletzt auch die Durchführung einer Gewerbeschau in Hoetmar sein. „Vielleicht nicht in diesem Jahr, aber möglicherweise schon 2012 und dann im Zwei-Jahres-Rhythmus“, blickte Huerkamp voraus.

Ziele, mit denen sich am Montag 60 Gewerbetreibende aus Hoetmar identifizieren konnten: Sie unterzeichneten noch während der Gründungsversammlung den Aufnahmeantrag für den Hoetmarer Gewerbekreis und verhalfen dem neuen Verein so zu einem kraftvollen Start. Mit großer Einmütigkeit bestimmten sie auch den Gründungsvorstand. Jeweils ohne Gegenstimmen wurden der Vorsitzende Martin Huerkamp, sein Stellvertreter Peter Steinkamp, Kassiererin Alexandra Höne, Schriftführerin Susanne Tholen sowie die Beisitzer Ute Schlichtmann, Bruno Peter, Sylvia Brockmann, Thomas Schlieper, Mechthild Gersmann, Hedwig Thüsing und Ralf Hölscher gewählt.

Warendorfs Bürgermeister Jochen Walter wünschte dem neuen Verein alles Gute: „Die Verbindung der Gewerbetreibenden hier im Dorf bringt viele Vorteile. Es tut gut, die Interessen zu bündeln, sich auszutauschen und Gewerbe in Hoetmar gemeinsam sichtbar zu machen“, zeigte sich Jochen Walter überzeugt. Als Ansprechpartner für den Gewerbekreis stehe er selbstverständlich zur Verfügung, so der Bürgermeister.

SOCIAL BOOKMARKS