Herbstimpressionen der besonderen Art
Bild: Poschmann
Erstmals gab es eine Modenschau mit männlichen Modellen: Michael Feidieker (l.) sowie Roman Bosse und Bernd Wiese zeigten unter anderem Herrenmode von Markus Alker.
Bild: Poschmann

Und das großzügige Angebot wurde gern angenommen. Zahlreiche Besucher baten schon vor Beginn der Veranstaltung um Einlass. Eingeladen hatten Feinbäckerei Ehrenbrink, Intersport Kuschinski, der Spiegelsaal, die Künstlerin Karina Jeggle, Porzellan- und Portraitmalerin Paula von Fürstenberg, Mode für Männer Markus Alker, Renate Moden, Biosthetique-Salon Günnewig, Goldschmiede Mersmann, Gerda und Rolf Allendorf, das Autohaus Lütke Uphues und Blumen Kappelmann, die in einer Gemeinschaftsveranstaltung herbstliche Impressionen zeigten.

Während sich die Mitarbeiter des Hauses Allendorf und der Bäckerei Ehrenbrink um das leibliche Wohl der Gäste kümmerten, präsentierten Renate Moden, Intersport Kuschinski und Mode für Männer Markus Alker in verschiedenen Modenschauen aktuelle Herbst- / Winter-Mode. Fürs körperliche Wohlbehagen sorgte derweil der Biosthetique-Salon Günnewig: Besucher konnten sich auf Wunsch bei einer Kopfmassage entspannen. Wer wollte, ging gleich mit frischem Make-up oder neuer Frisur nach Hause. Beim Männerhaar ist zur Zeit der „Dandy-Look“ angesagt, wusste Christian Günnewig zu berichten. „Von strubbelig bis sehr ausfrisiert gibt es hier viele Gestaltungmöglichkeiten.“

Ebenfalls kreativ zeigte sich die Feinbäckerei Ehrenbrink: Klassischen Hochzeits-, Kommunion- oder Tauftorten stellte Anne Ehrenbrink die Goldhochzeitstorte oder ganz ausgefallen „African Dream“ gegenüber. Zum Abschluss boten die Veranstalter dann noch eine Happy-Hour.

Freudig überrascht zeigten sich die ausstellenden Unternehmen über den guten Zuspruch „Es ist richtig klasse, dass trotz anderer Großveranstaltungen so viele Leute den Weg hierher gefunden haben“, sagte Gerda Allendorf. Für die musikalische Unterhaltung sorgte DJ Carsten Gövert.

SOCIAL BOOKMARKS