Kein schnelles Internet ohne Neuvertrag
Telekom und InnogyTelNet wollen leistungsstarke Glasfaserkabel bis in Verteilerstationen verlegen. Von dort aus soll vorerst mit dem so „getunten“ Kupferkabel schnelleres Internet in die Haushalte kommen.