Lagerraum an Niedinkstraße in Brand
Bild: Wild
Zu einem Brandeinsatz ist die Warendorfer Feuerwehr am Sonntagabend ausgerückt. Im rückwärtigen Teil des Gebäudes Niedinkstraße 20 war in einem Lagerraum Feuer ausgebrochen.
Bild: Wild

Starke Rauchentwicklung auf dem Gelände des Hauses mit der Adresse Niedinkstraße 20 hatte Nachbarn aufgeschreckt. Sie alarmierten die Feuerwehr, die den Brandherd in einem Gebäudeteil im Hinterhof lokalisieren konnte. Vorrangiges Ziel war es, in Brand geratenen Müll, darunter vor allem Kartonagen, aus dem Lagerraum herauszuholen und abzulöschen, um den Flammen keine weitere Nahrung zu geben.

Zunächst war unklar, ob sich noch eine Person im Gebäude, das zum einen von einem SB-Möbelmarkt, zum anderen von einem Fitnesscenter genutzt wird, befand. Der Bewohner meldete sich aber und war unverletzt.

Laut Wehrführer Christof Amsbeck galt es, die Wärmeentwicklung einzudämmen und somit ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile zu verhindern. Ursache und Schadenshöhe waren am Abend zunächst nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

SOCIAL BOOKMARKS