Reitverein Warendorf verkauft Reitanlage
Das hat die Mitgliederversammlung an Montagabend mit klarer Mehrheit (113 Ja-, nur eine Neinstimme und eine Enthaltung) beschlossen. Nun hoffen Vorstand und Mitglieder, dass bis Mitte 2023 in Partnerschaft mit der Landwirtsfamilie Freye jenseits der B475, keinen Kilometer von der Altanlage entfernt, ein neues Reitzentrum aufbauen zu können.

SOCIAL BOOKMARKS