Sternsinger sammeln fast 25000 Euro
Die 250 Sternsinger der Warendorfer Laurentius-Gemeinde haben fast 25000 Euro für Hilfsprojekte gesammelt.

Bei der Sternsingeraktion 2015 in Warendorf und den umliegenden Bauerschaften stellten sich mehr als 250 Sternsinger in den drei Gemeindeteilen der Kirchengemeinde erneut in den Dienst der guten Sache. Als abgerechnet war, stand die sehr beachtliche Summe von 24 990 Euro (im Vorjahr waren es nach Mitteilung der Pfarrgemeinde 23 818 Euro) unter dem Strich.

Zusammen mit vielen Dutzend Begleitern hätten die 250 Sternsinger „trotz widriger Wetterbedingungen ein beeindruckendes Zeichen für Kinder in Not gesetzt“, bilanziert Thomas Mundmann stellvertretend für das Organisatorenteam. Im Einzelnen erzielten die Sternsinger aus dem Gemeindebezirk der Marienkirche ein Ergebnis von 7360 Euro. Die Sternsinger der Laurentiuskirche sammelten 7612 Euro, und die Gruppen im Gebiet der Josefkirche erreichten ein Ergebnis von 10 018 Euro. Das gesammelte Geld komme in voller Höhe verschiedenen Projekten auf der ganzen Welt zugute, betont Mundmann.

SOCIAL BOOKMARKS