Telgter ist spurlos verschwunden
Ein 53-jähriger Mann wird vermisst. Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche.

Zuletzt wurde der Mann am Josephs-Hospital gegen 23 Uhr gesehen. Er verließ das Haus mit einer blauen Sporthose oder einer Jeanshose. Er trug ein schwarzes T-Shirt mit langen Armen und weiße Sportschuhe. Dabei hatte er einen grau-blauen, 50 mal 70 Zentimeter großen Koffer aus Synthetik. Die Polizei suchte die Umgebung ab und überprüfte mögliche Anlaufadressen.

Am Montag führten die Einsätze eines Polizeihubschraubers und eines Spürhundes, eines so genannten Mantrailers, nicht zum Erfolg. Der 53-jährige ist 172 Zentimeter groß und 83 Kilogramm schwer. Er hat graublondes, gewelltes Haar und trug zuletzt einen Dreitagebart.

Nun bittet die Polizei die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche.

Wer Hinweise zum Verbleib des Mannes geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Warendorf unter 02581/ 941000 in Verbindung zu setzen.

SOCIAL BOOKMARKS