Verletzte nach Verkehrsunfall mit Traktor
Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 793 haben sich am Montagabend zwei Menschen schwer verletzt.

Ein 27-jähriger Fahrzeugführer aus Warendorf war auf der Landstraße 793/Everswinkeler Straße in Richtung Freckenhorst unterwegs. Er wollte mit seinem PKW einen vor ihm fahrende Traktor mit Hänger überholen. Er bemerkte nach Angaben der Polizei offenbar zu spät, dass das Gespann nach links in einen Wirtschaftsweg in die Bauernschaft Walgern abbog. Der Traktorfahrer hatte bereits den Blinker betätigt. Der PKW Fahrer kollidierte während des Überholvorganges zunächst mit der linken Einstiegstreppe des Traktors, anschließend geriet er unter den Anhänger des Gespanns.

Rettungskräfte brachten den leicht verletzten PKW-Fahrer in ein Krankenhaus nach Münster, der schwer verletzte Traktorfahrer wurde in ein Krankenhaus nach Warendorf gebracht.

SOCIAL BOOKMARKS