Kuckuckskinder stören Hühneridyll in Langenberg


Geflügelzüchter Andreas Krimphove staunte nicht schlecht, als seine Hühnerschar auf unerklärliche Weise wuchs...

Diese „geschlossene Gesellschaft“ – 997 hybride Bovan-Hennen und drei Hähne – genossen auf dem Anwesen an der Straße Höchtekamp in der Bauerschaft Lippentrup täglich das durch die Hackordnung geregelte ruhige Zusammenleben. Bis der Hühnerfrieden plötzlich aus den Fugen geriet, als über mehrere Nächte hinweg Fremdlinge auftauchten. Foto: Daub

Langenberg (gdd) -  Vor etwa zwei Wochen ist die Hühnerwelt von Andreas Krimphove (50) in der Bauerschaft Lippentrup aus den Fugen geraten. Seine 97 Hennen und drei Hähne hatten über Nacht unerwünschten Zuwachs bekommen: Plötzlich spazierten fremde Hennen durch die gackernden Reihen. Erst kam eine,…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.