18 Mannschaften melden für Fußball-HKM
Bild: Wegener
Angelo Pipiciello (l.) und Füchtorf sowie Julian Reher und Sassenberg starten bei der HKM.
Bild: Wegener

Erneut wird nur der FC Greffen fehlen. Zudem sagte der SV Rinkerode als einer der vier Bezirksligisten ab. Der Grund: Der Tabellenletzte der Staffel 12 will sich voll auf die Meisterschaft konzentrieren, um den Abstieg vielleicht doch noch abwenden zu können. Dafür sind RW Milte und BW Beelen mit dabei, die zuletzt auf eine Teilnahme verzichteten.

Damit sind drei Bezirksligisten, zehn A-Kreisligisten und fünf B-Ligisten in den Lostöpfen. Die drei überkreislich spielenden Mannschaften – Warendorfer SU, SG Telgte, SV Drensteinfurt – werden als Köpfe in drei der vier Gruppen gesetzt. Zudem bekommt jede Gruppe mindestens einen B- und drei A-Ligisten zugelost. Gespielt wird in zwei Fünfer (2. und 3. Januar) sowie zwei Vierergruppen (beide 4. Januar). Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten erreichen die Endrunde am Sonntag, 5. Januar.

Die Auslosung erfolgt in der zweiten Novemberhälfte.

SOCIAL BOOKMARKS