Aldejohann wechselt von WSU nach Loxten
Bild: Havelt
Ruben Aldejohann verlässt die WSU in Richtung Loxten.
Bild: Havelt

 „Ich sehe das mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, kommentierte Spielertrainer Rob de Pijper Aldejohanns Entschluss. „Wir sind stolz darauf, dass wir einen Spieler so entwickeln konnten, das er so eine Möglichkeit bekommt. Allerdings wird er bei uns natürlich eine Riesenlücke hinterlassen.“

Ein Ziel haben die WSU und Aldejohann in dieser Saison aber noch gemeinsam. Den Aufstieg in die Landesliga. „Er hat mir versprochen, bis zum Saisonende Vollgas zu geben und das wird er auch tun“, macht de Pijper klar.

SOCIAL BOOKMARKS