Anpfiff zur neuen Saison am 29. August
Foto: Wegener
Der Saisonstart für Bezirksligisten wie Liesborn oder Sünninghausen erfolgt nun doch erst am 29. August.
Foto: Wegener

Der Verbands-Fußball-Ausschuss des FLVW plant den Saisonstart für die überkreislichen Staffeln (Bezirks- bis Westfalenliga) für den 29. August. Der Saisonbeginn für die höheren Jugendspielklassen ist ebenfalls für das Wochenende am 28. und 29. August vorgesehen. Schon vor dem 29. August erfolgt der Anpfiff zum Westfalenpokal. Zwischen dem 15. und 22. August soll die erste, zwischen dem 23. August und 24. September die zweite Runde ausgetragen werden.

Testspiele ab sofort wieder möglich

„Diese Planung lässt den Vereinen eine längere Vorbereitungszeit. Damit entsprechen wir ihren Wünschen, nach einer so langen Trainings- und Spielpause genügend Vorbereitung zu haben“, betont Manfred Schnieders, FLVW-Vizepräsident und verantwortlich für den Amateurfußball. Eine Entscheidung über den Start in der Oberliga Westfalen wird nach einer Videokonferenz mit den Clubs getroffen. Die Veröffentlichung der Rahmenterminpläne ist für die nächsten Wochen vorgesehen.

Aufgrund der fallenden Inzidenzwerte haben sich zudem die Kreisvorsitzenden und die Spitze des FLVW darauf verständigt, dass Freundschaftsspiele ab sofort wieder in ganz Westfalen möglich sind – eine Genehmigung durch die jeweilige Kommune vorausgesetzt.

SOCIAL BOOKMARKS