BBC-Rollis melden für die 2. Bundesliga
Bild: Havelt
Marcel Fedde (Mitte) fungiert künftig als Warendorfer Spielertrainer.
Bild: Havelt

 „Die Mannschaft wollte das so und möchte in der zweiten Liga spielen. Dem Wunsch habe ich entsprochen“, erklärte Dietmar Fedde.

Marcel Fedde wird Spielertrainer

Sein Sohn Marcel wird künftig als Spielertrainer fungieren und das Team auf die im Oktober beginnende Saison vorbereiten. Neben Marcel Fedde werden wie schon in der abgelaufenen Spielzeit Jens Wibbelt, André Heseker, Tobias Weber, Jörg Heichel und Maik Langner das Gerüst der Mannschaft bilden.

Andreas Wietel macht Pause

Center Andreas Wietel steht dagegen nicht mehr zur Verfügung, da er aus privaten Gründen zunächst für längere Zeit pausieren möchte. Aus der zweiten Mannschaft – die schaffte den Aufstieg von der Landes- in die Oberliga – wird Sören Müller zum Kader der Bundesliga-Mannschaft stoßen. Damit gehen die Korbjäger von der Ems mit nur sieben festen Akteuren in die Saison.

Ziel ist der Klassenerhalt

Vorrangiges Ziel des BBC muss der Klassenerhalt sein, ist die Liga doch ausgeglichen stark besetzt. Neben den bekannten Teams aus Paderborn/Bielefeld, Langenhagen, Osnabrück und Essen werden die Aufsteiger Hamburger SV und ASV Bonn II ins Rennen gehen. Aus Liga eins komplettiert Absteiger Jena Caputs die Nord-Staffel.

SOCIAL BOOKMARKS