Bednarski zerstreut SCW-Abstiegsangst 
Die SCW-Lebensversicherung im Abstiegskampf: Kamil Bednarski traf zum 1:0 gegen Erndtebrück. 

Angreifer Kamil Bednarski stand in der 50. Minute goldrichtig und köpfte nach einer schönen Flankenvorlage von Herbert Bockhorn zum Tor des Tages und zum eminent wichtigen Dreipunkteerfolg für den Gastgeber ein.

Dass die Wiedenbrücker dennoch bis zum Schlusspfiff um den Sieg zittern mussten, lag an einer atemberaubenden Fehlerquote im Torabschluss. Nach der SCW-Führung agierten die Gäste aus dem Wittgensteiner-Land deutlich offensiver, damit boten sich dem Team von Trainer ,,Ali“ Beckstedde glänzende Kontermöglichkeiten, die der SCW jedoch reihenweisese versemmelte.

„Für mich als Trainer war das natürlich ein ganz schlimmes Spiel, denn wir hätten unbedingt nachlegen müssen“, machte Beckstedde nach Abpfiff  deutlich. „Vor dem Spiel war allen klar, dass wir liefern mussten und wir haben gewonnen, und das zählt nur in unserer Situation“, ergänzte der Landwirt aus Vellern reichlich erleichtert.   

 

SOCIAL BOOKMARKS