Blotenberg löst Gärtner bei der U17 ab
Die U17 der WSU wird künftig von Co Werner Muckermann (l.) und Trainer Marcus Blotenberg betreut.

Somit bekommen die U17-Fußballerinnen in der Regionalliga einen neuen Trainer. Der Verein bedauert diesen Schritt, da Gärtner – der hatte im Winter noch um ein Jahr verlängert – sich auch in der Vereinsarbeit mit großem Engagement eingebracht hat.

Die Verantwortlichen präsentierten bereits einen Nachfolger. Mit Marcus Blotenberg wird ab der kommenden Saison ein Trainer das Team übernehmen, der nicht nur die erforderliche B-Lizenz besitzt, sondern auch Erfahrung im leistungsorientierten Mädchenfußball nachweisen kann. So trainierte er zuletzt die U16 des FSV Gütersloh. Die WSU setzt auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Werner Muckermann, der weiter als Co fungieren wird.

SOCIAL BOOKMARKS