Dalkelauf erstmals unter Leitung des GTV
Mit einer Stunde weniger Nachtruhe starten am Sonntag die Teilnehmer des vom Gütersloher TV ausgerichteten Dalkelaufs.

Nachdem die FLG Gütersloh den Lauf 1999 von Rudolf Junker übernommen und 19-mal organisiert hatte, liegt die Leitung in diesem Jahr erstmals beim Gütersloher TV.

Weitgehend unverändert geblieben ist der Ablauf. Start und Ziel ist an der Wiesenstraße, geblieben sind die vier Distanzen auf unveränderter Streckenführung, Kuchentheke ist im Foyer des Berufskollegs. Seine Attraktivität bezieht die Veranstaltung als Vorbereitung auf den Hermannslauf. So ist vor allem die Halbmarathondistanz beliebt. „Hermann-Sieger“ Elias Sansar gewann im Vorjahr die 10 km, insgesamt waren 517 Läufer am Start.

Der Zeitplan: 9.45 Uhr Grundschülerlauf 1km; 10 Uhr: Jedermannlauf und Walking 5,6 km; 10.45: Halbmarathon; 11.00: 10 km. Nachmeldungen bis 30 Minuten vor den jeweiligen Start.

SOCIAL BOOKMARKS