Davin Wöstmann auf dem Sprung
Foto: Wegener
Soll beim SVN die offensive Durchschlagskraft verbessern: Davin Wöstmann wechselt von Westfalia Vorhelm an den Harberg.
Foto: Wegener