Desolate WSU II unterliegt Ostbevern 0:1
Bild: Wegener
Thomas Müller (r.) unterlag mit der WSU II gegen Ostbevern.
Bild: Wegener

Die Hausherren begannen ordentlich und hatten die ersten guten Chancen. Marco Goldmann ließ in der 9. und 22. Minute allerdings beide liegen.

Der erste Gästeschuss führte gleich zum Tor. Peter Grave traf aus 30 Metern zum 0:1 (26.). Damit war die Partie bereits entschieden, denn bei den Emsstädter lief von diesem Zeitpunkt an rein gar nichts mehr zusammen. Während der BSV zahlreiche Gelegenheiten hatte, um zu erhöhen, blieb die Sportunion bis zum Ende harmlos.

SOCIAL BOOKMARKS