Furioser Start Richtung Oberliga
Die rosaroten Panther: Die C-Jugend des HLZ hat die erste Hürde zur Oberliga-Qualifikation locker genommen.

Mit einem Kantersieg gegen HB Hamm starteten die Rotweißen in das Turnier. Die Ahlenerinnen setzten sich schnell ab und ließen dem Gegner keine Chance. Mit 24:4 setzte sich die Ahlener Sieben durch. Im zweiten Match ging es gegen den Hammer SC. Schnell wurde klar, dass der Jungjahrgang des HSC völlig überfordert war. Auch hier setzten die Rotweißen sich deutlich durch und gewannen durch zahlreiche Konter mit 25:4-Toren.

Schwierig wurde es gegen die HSG Soest. Im Endspiel bekam zunächst die Spielmacherin nicht in den Griff. Beim Stand von 5: 3 für Ahlen wurden die Seiten gewechselt. Im zweiten Durchgang spielten die Ahlener Mädels ihre Qualitäten aus. Durch die starke Abwehr, die nur zwei Gegentore im zweiten Durchgang zuließ, wurde der Vorsprung schnell vergrößert und das Spiel mit 11:5-Toren verdient gewonnen. Damit wurde man ohne Niederlage Turniersieger und steht nun in der nächsten Runde.

SOCIAL BOOKMARKS