Hoffmann geht in Milte ins siebte Jahr
Bild: Kruse
Volker Hoffmann bleibt auch in der kommenden Saison Trainer bei RW Milte.
Bild: Kruse

 „Wir sind äußerst zufrieden mit seiner Arbeit und seinem Engagement. In fünf Minuten waren wir uns einig, dass einer weiteren Zusammenarbeit von beiden Seiten nichts im Wege steht“, sagte der Erste Vorsitzende der DJK, Dirk Strotbaum.

Kurzfristiges Ziel ist es, die laufende Saison auf einem einstelligen Tabellenplatz  die Kreisliga-B-Saison zu beenden. Die kommende Saison soll unter dem Aspekt stehen, die Mannschaft so weiterzuentwickeln, dass auch wieder höhere Tabellenregionen in Angriff genommen werden können. Zudem sollen weiterhin junge Eigengewächse in die Mannschaft integriert werden.

„Es passt einfach zwischen Verein, Trainer und Mannschaft. Die Trainingsbeteiligung ist hoch. Jetzt wünschen wir uns im neuen Jahr nur noch ein paar mehr Punkte auf unserem Konto“, nimmt Strotbaum aber auch Trainer und Mannschaft in die Pflicht.

SOCIAL BOOKMARKS