Jan Krampe von Freckenhorst nach Milte
Bild: Havelt
Jan Krampe (vorne) wechselt vom TUS Freckenhorst zur DJK RW Milte.
Bild: Havelt

Krampe hat sich nach nur einem Jahr in der Stiftsstadt wieder für die Rot-Weißen entschieden.

Miltes Ziel ist die Meisterschaft

In Milte sei man überzeugt, so der Erste Vorsitzende Meinhard Reckhorn,  dass durch das neue Trainerduo Dirk Gröne und Dirk Strotbaum sowie die Rückkehr Krampes noch weitere Spieler zurück zur DJK finden würden. Ziel sei es, in der kommenden Saison eine entscheidende Rolle bei der Vergabe der Meisterschaft mitzuspielen.

SOCIAL BOOKMARKS