Jetzt für Burggrafenlauf voranmelden
Bild: Schalkamp
Sie haben im Vorjahr die Herzen der Stromberger Zuschauer erobert: die „Sternchenläufer“ des Laufspaß SW Sende. Karl-Heinz Stückerjürgen wurde Zwölfter des Halbmarathons und war Schnellster der 60 Sender Teilnehmer.  
Bild: Schalkamp

Aktive, die in Stromberg starten und am Veranstaltungstag zügig ihre Startunterlagen erhalten möchten, sollten die günstigere Online-Voranmeldung unter www.lv-oelde.de (Rubrik: Burggrafenlauf) nutzen. Nachmeldungen für Kurzentschlossene sind natürlich noch am Veranstaltungstag gegen eine Nachmeldegebühr möglich.

Allerdings nur so lange, bis alle Startnummern ausgegeben worden sind. 2014 hatte der LV Oelde inklusive Reservestartnummern nur noch zwei Nummern zum Anmeldeschluss übrig.

Von den Siegern der vergangenen drei Jahre auf den verschiedenen Distanzen haben sich nur die ersten Drei des Halbmarathons, der Lokalmatador und Seriensieger Philipp Kaldewei, Stefan Raulf und Christof Marquart (alle LVO) angemeldet. Ebenfalls den Halbmarathon absolviert der im Vorjahr Drittplatzierte über zehn Kilometer, Patrick Boehme aus Leopoldshöhe.

Bei den Schülerläufen ist der Sieger der 1000-Meter-Strecke aus dem Jahr 2013, Nachwuchsläufer Joel Ackfeld vom LV Oelde, dabei.

Für die Stromberger Stadtmeisterschaften hat sich bis jetzt noch niemand der Titelverteidiger des Jahres 2014 über die Fünf-Kilometer-Distanz die Startnummer gesichert. Es sind also kaum Prognosen über die möglichen Sieger/innen der verschiedenen Läufe möglich, was die Spannung für den 21. März noch erhöht.

Bei der Wertung der teilnehmerstärksten Mannschaft ist die Entscheidung aber fast schon gefallen. Die Titelverteidiger aus dem Jahr 2014 vom Laufspaß SW Sende, die im Vorjahr fast zehn Prozent aller Starter gestellt hatten, sind aktuell schon wieder für fast ein Drittel aller Voranmeldungen verantwortlich. Anscheinend haben die Ostwestfalen viel Gefallen an der Stromberger Veranstaltung gefunden, die das zweite Jahr in Folge offiziell als Vorbereitungslauf für den Hermannslauf Ende April empfohlen wurde.

Zudem sind der Halbmarathon und der 1500-Meter-Schülerlauf als Wertungslauf für den Kreis-Beckum-Cup geplant.

SOCIAL BOOKMARKS