Kruse wechselt aus Everswinkel zur WSU
Archivbild: Brandt
Tom Kruse (l.), hier bei der Hallenfußball-Kreismeisterschaft für Everswinkel im Einsatz, wechselt zur WSU.
Archivbild: Brandt

Der baumlange Defensivspieler hat es Ralf Sennhenn angetan. „Er ist mir in unseren Spielen gegen Everswinkel sofort als Führungsspieler ausgefallen“, sagt der Sportliche Leiter der WSU. „Wir sind sehr froh, dass wir ihn für uns gewinnen konnten.“ Der 25-jährige Kapitän des SC DJK soll dann auch mit seiner Erfahrung der sehr jungen Warendorfer Mannschaft helfen.

SOCIAL BOOKMARKS