Reiter entlassen – Flock übernimmt
Markus Reiter (l.) ist nicht mehr Trainer des SC Wiedenbrück, sein „Co“ Dirk Flock (r.) übernimmt.

„Die Entscheidung fiel einstimmig im vierköpfigen Vorstand“, sagte Alexander Brentrup. Mitgeteilt hat Burckhard Kramer Reiter den Beschluss am Montag in einem Vier-Augen-Gespräch. Anschließend verabschiedete sich der 36-jährige Essener noch von der Mannschaft. „Wir mussten auf die sportliche Talfahrt reagieren“, erklärte Brentrup den Schritt. Der SCW-Führungszirkel erhofft sich mit dem Wechsel einen Impuls für die Mannschaft.

Noch wichtige Spiele bis Weihnachten

„Es sind noch vier oder fünf wichtige Spiele bis Weihnachten, in denen wir unbedingt punkten müssen“, trauten Alexander Brentrup, sein Bruder Christian, Bernd Lübbert und Burckhard Kramer eben diesen Aufschwung dem Ex-Profi Markus Reiter nicht mehr zu. Im Sommer erst hatte Reiter Thomas Stratos abgelöst. Es folgte ein gewaltiger Umbruch in der Mannschaft, bei dem der Verein bewusst ein großes Risiko eingegangen war.

„Die Kaderzusammenstellung erfolgte in enger Abstimmung mit mir“, übernimmt Reiter Verantwortung für die Personalauswahl. Die Mannschaft startete mit einer Misserfolgsserie von fünf Niederlagen. Nicht zuletzt dank der Nachverpflichtungen von Davic Czyszczon und Oliver Zech aus Lotte folgte ein kurzes Zwischenhoch, ehe das Team zuletzt wieder an die Auftritte vom Saisonbeginn erinnerte. Nach den beiden 0:4- und 0:2-Pleiten gegen den 1. FC Köln II und SC Fortuna Köln war der SCW-Vorstand nun mit seiner Geduld am Ende.

Reiter: „Hätte mir mehr Geduld erhofft“

Überrascht hat Markus Reiter seine Entlassung nicht. Zum einen kennt er als ehemaliger Profi die Mechanismen, zum anderen spürte er auch die Signale aus dem Verein. „Ich hätte mir aber schon etwas mehr Geduld erhofft“, vermisste Reiter bei der Umsetzung seines Konzeptes, das schließlich vom SCW-Vorstand abgesegnet worden war, letztlich die nötige Unterstützung.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in den ostwestfälischen Dienstagsausgaben der „Glocke“.

SOCIAL BOOKMARKS