SO4-Tradionself mitsamt Erwin am Harberg
Die Altherren des SV Neubeckum haben viel trainiert und freuen sich gemeinsam mit SVN-Geschäftsführer Erwin Nowotzin (hinten links) und Ralf Gailus, Repräsentant der Volksbank Neubeckum (hinten rechts) auf ihr außergewöhnliches sportliches Duell mit den Schalker Fußballgrößen von einst.

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des SV Neubeckum kommt die Legenden-Elf der Schalker Knappen nun zum Freundschaftsspiel in das Stadion am Harberg. Anpfiff ist am Mittwoch, 29. Mai, pünktlich um 19.04 Uhr.

Dank der finanziellen Unterstützung der Volksbank Neubeckum war es dem Verein überhaupt erst möglich, die Allstars zu verpflichten. Angeführt werden die Königsblauen von Weltmeister Olaf Thon, der zudem mit den Schalkern 1997 als Kapitän das UEFA-Cup-Finale gegen Inter Mailand gewonnen hat. Karten für das Spiel gibt es im Vorverkauf bei Schuh & Sport Dreier, bei der Volksbank Neubeckum oder an der Abendkasse. Erwachsene zahlen fünf Euro, Jugendliche 2,50 Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Das Vorprogramm beginnt um 17.30 Uhr mit Begegnungen einiger Jugendmannschaften. Rund 250 Karten sind bereits abgesetzt. Der Vereinsvorstand hofft auf 500 Besucher. „Ein ganz besonderes Highlight für unseren Verein. Wir freuen uns riesig auf das Spiel und werden alles dafür tun, dass wir gemeinsam einen unvergesslichen Fußballtag erleben“, erklärte SVN-Geschäftsführer Erwin Nowotzin.

Als besonderes Bonbon wird die Traditionself von Schalke-Maskottchen „Erwin“ begleitet, das Autogrammwünsche erfüllt und für Fotos mit großen und kleinen Besuchern posieren wird.

SOCIAL BOOKMARKS