SVO-Motto lautet „Jugend forscht“
Bild: Wegener
Spannendes Projekt: (vorne v. l.) Marvin Druffel, Dennis Nüsken, Florian Schmidt und Jonas Möhlen wollen sich in Oeldes erster Mannschaft etablieren. (hinten v. l.) Co-Trainer Heiko Prinz wird auch Christian Wille das nötige Rüstzeug mitgeben. Trainer Martin Hanskötter punktet unter anderem mit viel Erfahrung. Schließlich absolviert er bei der Spielvereinigung seine 38. Saison an der Seitenlinie.  
Bild: Wegener

Die Oelder befinden sich nach den Meisterschaften 2014 und 2015 im Umbruch, viele etablierte Spieler haben seither aufgehört oder den Verein verlassen. Die SVO hat zur kommenden Saison 18 Spieler unter 21 Jahren im Kader, die nahezu allesamt aus der eigenen Jugend stammen. Dass so eine junge Mannschaft Zeit braucht, um sich zu entwickeln, liegt auf der Hand.

„Spieler und Trainer müssen viel Energie mitbringen. Es gilt, sich weiter und neu zu entwickeln. Die alten Oelder Zeiten sind vorbei, daher waren es auch am Ende der Saison nur 27 Punkte, und jetzt gilt es, nicht in die falsche Richtung zu rudern“, mahnte Hanskötter.

Sicher ist, dass nach dem Umbruch erst einmal ein Ordnungsprozess innerhalb der Mannschaft stattfinden muss. „Die Alten müssen die Jungen ranführen, die Studenten trotzdem viel Zeit investieren und die Jungen mit Volldampf arbeiten“, forderte Hanskötter von seiner Mannschaft.

Ein Ziel für seine 38. Saison als Trainer möchte er nicht festlegen: „Der Fokus liegt auf einem flexiblen Spielsystem, in dem wir gut auf uns und der Gegner reagieren, taktisch sauber arbeiten und alle gemeinsam anpacken“, sagte er. Um über Ziele zu sprechen, sei es noch zu früh.

Unterstützend zur Seite stehen ihm Co-Trainer Heiko Prinz und Torwarttrainer Tobias Predeick. Den Saisonstart mitten in den Ferien begreift Hanskötter für seine Mannschaft als Herausforderung, denn im Team mit vielen frischen Abiturienten wird eben gern in den Ferien geurlaubt. Daher würde sich Hanskötter auch im Kreis Beckum wünschen, was im Kreis Münster Usus ist: „Die starten erst am 27. August in die Saison, wir am 13. August.“

SOCIAL BOOKMARKS