Sieg vor Gericht - ohne den Gegner
Bild: Hoheisel
Guter Dinge waren Rechtsanwalt Peter Heethey (l.) und Temur Kiknadze nach der Verhandlung vor dem Arbeitsgericht Bielefeld. Da von den Westfalen Mustangs als Gegenseite weder ein Verantwortlicher noch ein Rechtsbeistand anwesend war, wurde ihrer Klage stattgegeben.
Bild: Hoheisel