Taverna: „Mein Blut ist italienisch“
Foto: Wegener
Gibt jetzt die Kommandos an der Römerkampfbahn: Giovanni Taverna (47) will bei Landesligist Beckumer SV etwas aufbauen. Sein Vorbild: Italiens früherer Nationaltrainer Marcello Lippi.
Foto: Wegener