Musikgruppen proben öffentlich im Park


Oelde (gl) - 2021 ist ein besonderes Jahr für den Vier-Jahreszeiten-Park: 20 Jahre ist es her, dass die Landesgartenschau in Oelde stattgefunden hat.  Aufgrund der Corona-Pandemie finden Veranstaltungen laut Forum Oelde nur eingeschränkt statt. Die Verantwortlichen haben aber Lösungen gefunden. 

Die Gruppe Millrock mit (v.l.)Theo Westarp, Finn Petersen, Caro Gresshoff , Theo Druffel und Dennis Friemel tritt am Sonntag ab 14.30 Uhr für etwa zwei Stunden im Volksbank-Forum im Oelder Park auf.

Umso mehr freuten sie sich deshalb, dass verschiedene Oelder Chöre und Musikgruppen im Vier-Jahreszeiten-Park aufträten – wie vor 20 Jahren. „Die Musiker konnten in den vergangenen Monaten pandemiebedingt nur selten proben“, heißt es. Aber sie präsentierten ab Sonntag, 1. August, Kostproben ihres Könnens. Besucher hätten die Möglichkeit, live mitzuerleben, wie die einzelnen Gruppen zusammen musizierten. Zudem könnten sie erste Kontakte mit den Musikern knüpfen, wenn sie selbst Lust hätten, sich einem Chor oder einer Band anzuschließen. Den Auftakt macht am Sonntag, 1. August, die Gruppe Millrock. Die Musiker treten ab 14.30 Uhr für etwa zwei Stunden im Volksbank-Forum auf. 

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.