13-Jährige bieten Luftgewehr zum Kauf an
Bild: dpa
Dumm gelaufen: Zwei junge Einbrecher haben in Billerbeck ein erbeutetes Luftgewehr einem Landwirt zum Kauf angeboten. Der verständigte aber die Polizei. Kurze Zeit später stellten Beamte die 13-Jährigen. Das Bild zeigt einen Sportschützen aus Niedersachsen.
Bild: dpa

 Die 13-Jährigen wurden von Streifenbeamten noch in der Bauernschaft angetroffen werden. Neben dem Luftgewehr hatten sie diverses Diebesgut bei sich, darunter Schmuck, Ausweise und Bargeld). Die Beute stammte aus zwei Einbrüchen, die am Montagnachmittag in Billerbecker Bauernschaften erfolgten. Das Diebesgut wurde sichergestellt, die Kinder ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

SOCIAL BOOKMARKS