40 Kilo Dönerfleisch im Auto transportiert
Bild: dpa
Auf der A46 bei Arnsberg hat die Polizei einen Mann angehalten, der 40 Kilo Dönerfleisch in seinem nicht klimatisierten Auto transportierte.
Bild: dpa

Die Kontrolle erfolgte auf der A46 im Bereich der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt, wie die Polizei am Freitagmittag mitteilte. Die Beamten fanden in dem Renault Twingo des 29-Jährigen die 40 Kilogramm Fleisch.

Fleisch wird entsorgt

Daraufhin wurde das Gesundheitsamt alarmiert. Die Mitarbeiter ließen das Fleisch entsorgen und zeigten den Mann an.

SOCIAL BOOKMARKS