74-Jähriger bei Auffahrunfall getötet
Tödlich verletzt wurde nach Polizeiangaben ein 74-jähriger Lkw-Fahrer am Mittwochmorgen auf der Autobahn 2.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der 74-Jährige bei dem Aufprall in seinem Wagen eingeklemmt und starb an seinen Verletzungen.

Weil der Rastplatz voll besetzt gewesen war, hatte der Lastwagen auf einer Seitenspur gehalten. Der 34 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt.

Der 74-Jährige hatte nach Angaben der Polizei vermutlich Alkohol getrunken.

SOCIAL BOOKMARKS