75.000 Euro Sachschaden durch Auffahrunfall
Bei einem Auffahrunfall auf der A2 bei Herford sind fünf Personen leicht verletzt worden.

Zu dem Unfall kam es, nachdem ein 29 Jahre alter Bielefelder einen Stau auf der A2 in Fahrrichtung Hannover zu spät erkannte. Er prallte mit seinem Opel Zafira auf den VW Golf einen 27 Jahre alten Mannes aus Winsen an der Aller. Dieses Fahrzeug kollidierte mit dem Golf eines 47 Jahre alten Mannes aus Bonn.

Bei dem Unfall wurden fünf Personen leicht verletzt, die in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert wurden. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Fahrbahn in Richtung Hannover wurde für 1 Stunde voll gesperrt.

SOCIAL BOOKMARKS