92-Jährige nach Raubüberfall gestorben
Nachdem ein 92-jähriges Raubüberfall-Opfer gestorben ist, läuft die Suche nach dem Täter auf Hochtouren.

Ob sie an dieser Verletzung starb, sei noch nicht abschließend geklärt. Angehörige fanden die 92-Jährige am Kopf verletzt und reglos am Boden liegend.

Eine Mordkommission ermittelt auf Hochtouren, hieß es im Polizeibericht. Nach dem Täter, der Bargeld erbeuten konnte, wird bereits seit dem 9. Oktober mit einem Phantombild gefahndet - bislang noch ohne Erfolg.

SOCIAL BOOKMARKS