A 33: Vier Schwerverletzte bei Unfall
Vier Personen wurden am Samstagabend bei einem Auffahrunfall auf der A 33 bei Paderborn schwer verletzt.
Dass die 58-Jährige ihre Geschwindigkeit registriert hatte, erkannte ein nachfolgende 25-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf. Beide Fahrerinnen und ihre Beifahrer (58 und 30 Jahre) wurden verletzt.

SOCIAL BOOKMARKS