A2: Lkw-Fahrer tödlich verletzt
Bild: dpa
Bei einem Unfall auf der A 2 zwischen Hamm-Bönen und dem Kamener Kreuz ist am Montagmorgen ein Lkw-Fahrer tödlich verletzt worden. Die A 2 ist in Fahrtrichtung Oberhausen voraussichtlich bis 12 Uhr gesperrt, der Verkehr wird ab Anschlussstelle Bönen abgeleitet.
Bild: dpa

Wie die Polizei berichtet, befuhren zwei Sattelzüge gegen 8 Uhr die A 2 Richtung Oberhausen. Der Fahrer des vorderen Lkw bremste sein Fahrzeug ab, da sich vor ihm ein Rückstau gebildet hatte. Der Fahrer des nachfolgenden Sattelzuges erkannte diesen Umstand offensichtlich zu spät und prallte auf den Auflieger seines Vordermannes auf. Der Verkehr in Fahrrichtung Oberhausen wird an der Anschlussstelle Bönen abgeleitet.

Auch auf der A1 ist  es im Bereich des Kamener Kreuzes zu Behinderungen gekommen. Zwischen dem Knotenpunkt und der Anschlussstelle Hamm-Bergkamen hat sich am Morgen ein mehrere Kilometer langer Stau entwickelt. Auch am Nachmittag hatte sich dieser noch nicht aufgelöst. 

SOCIAL BOOKMARKS