Arminia leiht Innenverteidiger Savic aus
Bild: dpa
Der Ex-Dresdener Vujadin Savic (r., hier im Zweikampf mit dem ehemaligen Paderborner Sören Brandy) wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende zu Arminia Bielefeld.
Bild: dpa

Der 23-Jährige trägt bis zum 30. Juni das DSC-Trikot, er war bereits für Dynamo Dresden in der 2. Bundesliga aktiv und kam für Girondins Bordeaux in der laufenden Spielzeit in der Europa League zum Einsatz. „Vujadin Savic ist ein groß gewachsener Innenverteidiger mit viel Potential, der auch im defensiven Mittelfeld einsetzbar ist. Zu seiner Zeit bei Dynamo Dresden konnte er seine Zweitligatauglichkeit nachweisen. Wir sind froh, dass er da ist“, sagte Trainer Stefan Krämer.

Savic ist nach Kacper Przybylko (ausgeliehen vom 1. FC Köln) und Ben Sahar (ausgeliehen von Hertha BSC Berlin) der dritte Winter-Neuzugang der Arminia, die am Sonntag, 9. Februar, gegen den FC St. Pauli die Rückrunde in der 2. Bundesliga fortsetzt. „Mit der Verpflichtung von Savic sind die Kaderplanungen für die laufende Saison abgeschlossen. Wir haben neue Qualität dazugewonnen“, sagte Sportchef Samir Arabi.

SOCIAL BOOKMARKS