„Bang Boom Bang“ mit Crowdfunding fortsetzen
Bild: dpa

Der Film „Grabowski - Alles für die Familie“ mit Ralf Richter soll an den Erfolg von „Bang Boom Bang“ anknüpfen.

Bild: dpa

Der Film „Grabowski - Alles für die Familie“ soll an den Erfolg von „Bang Boom Bang“ anknüpfen. In einer Crowdfunding-Aktion wird nun Geld für die Finanzierung des Films gesammelt.

Ein Trailer gibt bereits einen Vorgeschmack auf die Action-Komödie: Im Mittelpunkt stehen Ralf Richter als chaotischer Bauarbeiter Kalle Grabowski und sein Sohn Maxwell. Zwischen Baustelle und Pokertisch kämpfen sie mit Herz und Ruhrpottschnauze gegen allerlei Widrigkeiten.

Fans kennen die beiden bereits aus Peter Thorwarts Kult-Komödie. Anders als vor 15 Jahren spielt die Geschichte nun jedoch nicht in Unna, sondern in Bochum. Regie führen soll der Hagener Özgür Arslan, der sich bereits mit Kurzfilmen einen Namen gemacht hat.

SOCIAL BOOKMARKS