Bottroper Stuntfrau stürzt in die Tiefe
Bild: Movie Park

Lediglich einen gebrochenen Arm hat eine Stuntfrau, die am Samstagabend im Movie Park Germany zehn Meter in die Tiefe gestürzt ist.

Bild: Movie Park

Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Stuntfrau hatte jedoch Glück im Unglück: Außer einem gebrochenen Arm sind keine größeren Verletzungen zu beklagen.

Vorerst keine weiteren Stuntshows

Die Ursache des Unglücks ist noch ungeklärt. Die Polizei und das Amt für Arbeitsschutz ermitteln. Im Movie Park Germany finden vorerst keine Stuntshows mehr statt.

SOCIAL BOOKMARKS